News


Willkommen auf DC-Bern


Auf unseren Homepage möchten wir Euch über die Aktivitäten und Ergebnisse rund um den Darts Club Bern und der Schweizer Steel Darts Szene auf dem Laufenden halten.


Runde 10 SDA Meisterschaft


Bern 1

Die erste Mannschaft hatte den DC Romont 1 zu Gast. Wie im Hinspiel war auch dieses Spiel lange zeit ausgeglichen. Beim Stand von 8:8 konnten die Gäste 5 Paarungen in Folge gewinnen und fast schon eine Vorentscheidung erspielen. Doch die Berner liessen die Köpfe nicht hängen und kämpften sich wieder bis auf einen Punkt heran, setzten so den Gegner unter Druck und hatten am Ende dann auch noch die besseren Nerven. Mit einer starken kämpferischen Leistung bleiben die Punkte mit einem 17:15 Sieg in Bern.

Bern 2

Bern 2 empfing zum Verfolgerduell die Jungs der Geneva DL. Auch hier war das Spiel bis zur zweiten Einzelrunde ausgeglichen, die Genfer führten zu diesem Zeitpunkt mit 7:9 . Dann zogen die Berner Bären in den kollektiven Winterschlaf und verloren sieben der acht Einzel. In der letzten Einzelrunde waren sie dann plötzlich wieder hellwach und konnten noch auf 15:17 verkürzen.

Bern 3

Die dritte Mannschaft war im Emmental zu Gast und hatte sich fest vorgenommen, den Schwung vom ersten Saisonsieg mitzunehmen. Dies gelang leider nicht ganz und man musste sich in einem engen Spiel mit 10:14 geschlagen geben.

 

 

Dieser Beitrag wurde von am erstellt.

Keine Kommentare

SDA Spieltag Runde 9


Bern 1

Die erste Mannschaft musste auswärts bei den Rangers antreten. Diese erwischten einen absoluten Sahnetag und konnten das Ergebnis aus der Vorrunde für sich drehen. In einem hochklassigen und spannenden Spiel setzte es für die Berner mit 15:17 die zweite Niederlage der Saison.

Bern 2

Auch die zweite Mannschaft musste auswärts bei den Torpedos Wimmis an die Boards. Mit einer von Beginn an souveränen Leistung konnten die Punkte mit nach Hause genommen werden. Beim 23:9 Sieg kam zu keiner Zeit Spannung auf, da der Vorsprung von Anfang an nie mehr in Gefahr geriet.

Bern 3

Der erste Saisonsieg ist unter Dach und Fach!! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und dem nötigen Glück auf den Doppeln konnte Bern 3 einen souveränen 18:6 Heimsieg gegen La Chaux de Fonds verbuchen. Das gibt dem Team sicher Selbstvertrauen, damit noch das ein oder andere Spiel gewonnen werden kann.

 

 

Dieser Beitrag wurde von am erstellt.

Kommentare deaktiviert für SDA Spieltag Runde 9